© AUDI

Ingolstadt: Audi eröffnet Trainingscenter in Mexiko

Die Vorbereitungen für den neuen Audi-Standort in Mexiko laufen: Personalvorstand Thomas Sigi hat jetzt vor 300 Gästen das Trainingcenter in San José Chiapa eröffnet. Künftig finden dort jährlich mehr als 1.500 Schulungen für Mitarbeiter und Auszubildende statt. Das ist Voraussetzung für die Produktion des Q5-Nachfolgers im neuen Werk. Bis Ende 2016 sollen bei Audi in Mexiko insgesamt 3.800 Mitarbeiter Beschäftigung finden.