Ingolstadt: Audi entscheidet bis Jahresende über Elektro-Sportwagen

Audi entscheidet noch vor Ende des Jahres über den R8-e-tron. Das bestätigte das Unternehmen auf Anfrage von Radio IN. Die Chancen würden nicht schlecht stehen, einen reinen Elektro-Sportwagen zu bauen, sagte Entwicklungschef Ulrich Hackenberg. Audi hatte die Arbeit an dem R8 e-tron bisher auf Eis gelegt. Der Grund: Zu teuer und eine zu geringe Reichweite. Jetzt werde aber mit einer neueren Batterie-Technologie gearbeitet, so Hackenberg.