© © Audi AG

Ingolstadt: Audi auf Mondmission

Audi will zum Mond: In zwei Jahren soll der Mond-Rover „Audi Lunar Quattro“ über den Erdtrabanten fahren. Zusammen mit einem privaten Raumfahrt-Team beteiligt sich Audi an dem Raumfahrtwettbewerb, ausgeschrieben von Google. Noch 15 weitere Mannschaften sind im Rennen. Um zu gewinnen, muss ein Fahrzeug auf den Mond gebracht werden, das dort mindestens 500 Meter zurücklegt und hochwertige Aufnahmen zur Erde schickt. 2017 soll eine Trägerrakete den Lunar Quattro auf dem Mond absetzen – 45 Jahre nach der letzten offiziellen NASA-Mission.