© AUDI

Ingolstadt: Audi auf Kurs

Audi legt weiterhin weltweit zu, mit einer Ausnahme: Russland. Hier ging der Absatz im Oktober um fast 16 Prozent zurück. Dafür gab es wieder Zuwächse in den USA und China. Insgesamt machte Audi ein Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Im ganzen Jahr haben die Ingolstädter um gut 10 Prozent zugelegt. Das angestrebte Jahresziel von 1,7 Millionen verkauften Autos ist in greifbarer Nähe.