Ingolstadt: Audi auf DTM-Kurs

In zehn Wochen wird es beim Projekt „DTM 2015“ für die Audi-Mannschaft ernst: Am 2. Mai beginnt auf dem Hockenheimring die neue Saison. Aufgabe für Audi: den Herstellertitel verteidigen und den Fahrertitel zurück nach Ingolstadt holen. Audi ist dabei das einzige Team mit einem unveränderten Fahrerkader. Dabei gibt es auch eine gtroße Neuerung: Es werden immer zwei Rennen an einem Wochenende ausgetragen. Das bedeutet: Es gibt 18 Rennen auf neun Rennstrecken.