© RADIO IN

Ingolstadt: Antrag zur Stimmung in der Verwaltung

Ist die Stimmung wirklich so schlecht in der Ingolstädter Stadtverwaltung? Weil aktuell über Personalmangel und Unzufriedenheit in den Behörden gesprochen wird, fordern einige Fraktionen im Stadtrat Aufklärung. Die SPD, Grüne, BGI und ödp haben zusammen einen entsprechenden Antrag gestellt. Darin geht es um Aufklärung über unbesetzte Stellen und Überlastungen in einzelnen Ämtern. Gleichzeitig fordern die Parteien eine Besprechung zur Personalsituation und Berichte in regelmäßigen Abständen.