© lassedesignen-Fotolia

Ingolstadt: Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter und Enkeltrickbetrüger

Es sind wieder jede Menge Betrüger unterwegs: Die Stadtwerke Ingolstadt warnen vor falschen Ankündigungen per Telefon. Betrüger geben sich derzeit wieder als Stadtwerke-Mitarbeiter aus und kündigen Baumaßnahmen an. Dazu müsse der Strom abgeschaltet werden, heißt es am Apparat. Beides ist falsch, die Stadtwerke kündigen eine Stromabschaltung ausschließlich mit Wurfzetteln an. Offenbar wollen sich die Anrufer so Zugang zu Wohnungen verschaffen. Heute Nachmittag waren auch wieder die sogenannten Enkeltrickbetrüger aktiv. Allerdings fiel keiner der Angerufenen auf die Masche rein. Acht Anzeigen aus Ingolstadt und Neuburg liegen der Polizei vor.