Ingolstadt: Anmeldung für Stadtradeln

Auch in diesem Jahr nimmt Ingolstadt an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Bei der bundesweiten Initiative heißt es von Ende Juni bis Mitte Juli: Rauf auf den Sattel und strampeln. Ziel ist es, möglichst viel Kohlendioxid einzusparen und auch einen Beitrag für die eigene Gesundheit zu leisten. Die Anmeldungen laufen bereits unter www.stadtradeln.de/ingolstadt. Im vergangenen Jahr haben 3.300 Menschen mitgemacht. Im bundesweiten Städtevergleich war das Platz sechs unter den 600 Städten, die teilgenommen hatten. Auch Neuburg und Schrobenhausen beteiligen sich dieses Jahr wieder an der Aktion.