© Meryem Sener

Ingolstadt: Anmeldung ab sofort für die Eröffnung der Jazztage

Die Ingolstädter Jazztage werden wie gewohnt mit der Vergabe des Jazzförderpreises eröffnet. Der Eintritt zu der Veranstaltung  am 31. Oktober ist wie üblich frei. Allerdings gibt es coronabedingt eine Besonderheit: Interessenten müssen sich vorab anmelden, da nur eine begrenzte Zahl von Gästen teilnehmen können. Wer gerne bei der Eröffnung der 37. Jazztage mit dabei sein möchte, der schreibt eine Mail an die Ingolstädter Veranstaltungs GmbH (inva@ingolstadt.de) mit folgenden Angaben: Vor- und Nachname der Interessenten, Telefonnummer und ob die Personen aus einem gemeinsamen Haushalt kommen. Sobald feststeht wie die Plätze verteilt werden können, meldet sich die Veranstaltungs GmbH bei den Interessenten. Die E-Mails werden in der Reihenfolge behandelt, wie sie eingehen.