Ingolstadt: Anmeldestart für IRMA-Azubicamp

Die Plätze für das IRMA-Azubicamp sind rar und beliebt: Ab heute startet die Anmeldung für das kostenfreie Camp an der Ingolstädter Berufsschule 1. Bei dem dreitägigen Workshop in den Sommerferien lernen Schüler, wie sie einen passenden Ausbildungsberuf finden und wie man sich richtig bewirbt. Am Ende des Camps treffen Unternehmer und die Azubis von morgen aufeinander. Anschließend können die Schüler auch noch die Firmen besichtigen. Das IRMA-Ausbildungscamp richtet sich an Schüler ab der 9. Klasse.