Ingolstadt: Alte Anatomie ganz neu

Noch drei Wochen, dann öffnet das deutsche medizinhistorische Museum in Ingolstadt wieder nach langer Umbauzeit. Am Samstag, den 23. Juli, findet am Vormittag die offizielle Einweihung durch Oberbürgermeister Christian Lösel statt.  Danach (15 Uhr) sind alle Interessenten zum Museumsfest eingeladen – mit Ausstellung, Kurzvorträgen und Architekturführungen. Auch das neue Museumscafé „hortus medicus” öffnert dann: Mit Getränken und Snacks.