Ingolstadt: Allianz gegen Arroganz

Am Abend treffen sich die Vorsitzenden der vier Ingostädter Oppositionsfraktionen SPD, Grüne, ödp und Bürgergemeinschaft zur Beratung. Grund ist das derzeit im Stadtrat herrschende schlechte Klima. Die Kleinparteien machen dafür den Führungsstil der Rathausspitze verantwortlich. Der sei von einer – so wörtlich – „Machtarroganz“ geprägt, hieß es. Vermisst werde unter anderem eine Gleichbehandlung der Parteien bei Sitzungen.