Ingolstadt: Stadtratsfraktionen gegen NPD-Veranstaltung

Jetzt nehmen auch die Fraktionen im Ingolstädter Stadtrat eindeutig Stellung zu der NSP-Veranstaltung am Wochenende in Niederfeld. Die Vorsitzenden der CSU, SPD, FW und Grünen haben eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Darin heißt es, in Ingolstadt sei kein Platz für Neonazismus und Rassismus. Deshalb fordere man Null-Toleranz für volksverhetzende Veranstaltungen. Wie berichtet, plant die bayerische NPD im Ingolstädter Ortsteil Niederfeld auf einem privaten Grundstück eine Grillfeier.