Ingolstadt: „Aktiv gegen Rheuma“

Aktiv werden gegen eine Volkskrankheit – morgen dreht sich an der Volkshochschule Ingolstadt alles um Rheuma. Der Aktionstag bietet Betroffenen und ihren Angehörigen Einblicke in die vielschichtige Krankheit und lädt zu verschiedenen Workshops. Außerdem gibt es zwei Vorträge zum Thema Ernährung und zum barrierenfreien Umbau von Wohnungen. Der 5.Rheumatag an der Ingolstädter VHS beginnt morgen um 10 und und dauert bis 16 Uhr.