Ingolstadt: Aktionstag Gewalt gegen Frauen

Der Ingolstädter Rathausplatz wird heute ganz in die Farbe orange getaucht. Dafür sorgt die Aktion „24 Tage Orange – 24 Tage gegen Gewalt“.
Die Gleichstellungsstelle der Stadt Ingolstadt will darauf hinweisen, dass jede Dritte Frau in ihrem Leben von Gewalt betroffen ist. Die Farbe orange soll auf diesen Missstand hinweisen. Die Aktionswochen eröffnet heute Oberbürgermeister Christian Lösel. Um 10 Uhr lassen alle Anwesenden auf dem Rathausplatz dann orange Luftballons in den Himmel steigen. Die eingesammelten Spenden gehen unter anderem an das Ingolstädter Frauenhaus.