Ingolstadt: Afrikafest fällt aus

Da ist etwas ziemlich schiefgelaufen. Weil in Ingolstadt im Sommer zwei Veranstaltungen gleichzeitig am selben Ort geplant waren, zieht ein Fest jetzt den Kürzeren. Das bedeutet: Am Reduit Tilly findet am letzten Juniwochende die 130-Jahrfeier des BRK statt, das Afrikafest fällt in diesem Jahr dagegen ersatzlos aus. Andere Orte und Termine kommen laut der Veranstaltungs-GmbH nicht mehr in Frage. Dennoch gibt es erste Reaktionen. Die ödp-Stadtratsfraktion  schlägt beispielsweise vor, das Afrikafest vor das Soziale Rathaus zu verlegen.