Ingolstadt: Achtung Krötenwanderung

Autofahrer aufgepasst – das Frühjahr kommt und mit ihm die Zeit der Krötenwanderung. In Ingolstadt gibt es nur noch eine nennenswerte Strecke, nämlich zwischen Spitalhof und Unterbrunnenreuth. Dort wandern unter anderem Grasfrösche, Erdkröten, Molche und Springfrösche vom Zucheringer Wald über die Sandrach zur Lohe nördlich der Georg-Heiß-Straße. Trotz Tunnel, Krötenzaun und freiwilligen Helfern kann es sein, dass Tiere auf den Straßen zu finden sind. Die Wanderungen dauern erfahrungsgemäß bis Ende April.