Ingolstadt: Abstimmung über Behindertenbeauftragte

Der Tag der Menschen mit Behinderung wird heute auch Thema im Ingolstäder Stadtrat sein. Es geht dabei um die Behindertenbeauftragte der Stadt. Bisher ist dafür eine Teilzeitstelle vorgesehen, doch genau das möchte die SPD-Fraktion ändern. Heute soll darüber abgestimmt werden, dass die Behindertenbeauftragte künftig Vollzeit tätig ist. Die Vielfalt der Aufgaben würde eine Teilzeitbeschäftigung nicht mehr zulassen, so die Sozialdemokraten.