Ingolstadt: 92-jähriger schwer verletzt

Unfallschwerpunkt Münchener Straße in Ingolstadt: Ein 92-jähriger ist heute am späten Vormittag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann trat kurz nach der Bahnhofskreuzung zwischen zwei Autos auf die Straße.Ein 74-jähriger konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der 92-jähirge prallte gegen die Windschutzscheibe und blieb auf der Straße liegen.Er wurde mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Autofahrer musste ebenfalls ins Krankenhaus – wegen Herz/Kreislaufproblemen.