Ingolstadt: 91-jährige leblos im Park

Ein rätselhafter Todesfall in der Ingolstädter Innenstadt beschäftigt die Polizei. Freitag Abend fanden Jugendliche eine 91-jährige Frau leblos in der Parkanlage am Herzogskasten. Sie wurde zunächst wiederbelebt, später starb sie im Klinikum. Eine Stunde zuvor war sie aus einem Pflegeheim als vermisst gemeldet worden. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen, die rund um den Vorfall Beobachtungen gemacht haben.