Ingolstadt: 900 neue Arbeitsplätze im GVZ

900 Arbeitsplätze – so viele entstehen in der neuen Halle T des GVZ in Ingolstadt. Das 100-Millionen-Projekt wird am Vormittag feierlich eingeweiht. In der zweigeschössigen Halle werden Fahrzeugteile gelagert, geordnet und schließlich direkt an die Fertigung geliefert. Die Halle ist außerdem mit drei LKW-Aufzügen ausgestattet: Diese können bis zu 40 Tonnen schwere Laster hieven.