Ingolstadt: Mit einem Unentschieden in die Winterpause

Der Tabellenführer FC Ingolstadt verabschiedet sich mit 7 Punkten Vorsprung in die Winterpause. Im Spitzenspiel beim SV Darmstadt spielten die Schanzer 2:2 Unentschieden.

Sie gerieten zunächst in Rückstand, drehten den aber noch in der ersten Hälfte und gingen in Führung. In der 54. Minute gelang den Gastgebern dann doch noch der Ausgleich.

Jetzt ist Winterpause. Weiter geht’s am 6. Februar in Fürth.