Ingolstadt: 75 Jahre Marien-Weihe

Das Bistum Eichstätt feiert an diesem Wochenende ein kleines Jubiläum. Vor 75 Jahren fand das erste Mal die Marienweihe statt. Damit erbaten sich die Katholiken Schutz im Krieg. Dazu findet morgen ab 17 Uhr 30 in Ingolstadt vom Klenzepark aus eine kleine Wallfahrt statt. Anschließend wird Bischof Gregor Maria Hanke um 19 Uhr am Münster eine Maiandacht halten. Mehrere hundert Gläubige werden erwartet.