© istockphoto

Ingolstadt: 600.000 Euro gewonnen

Irgendwo in Ingolstadt gibt es einen, der gerade über beide Ohren grinst: Ein Gewinn der SKL-Lotterie in Höhe von 600.000 Euro geht an einen Schanzer. Wie der Donaukurier berichtet, soll der Mann in leitender Position tätig sein. Bisher soll er nur seine Lebensgefährtin über den Gewinn informiert haben – in seinem Freundeskreis will der Unbekannte die Nachricht erstmal nicht groß verkünden. Auch was er mit dem Geld machen möchte, will er laut Zeitungsbericht noch nicht wissen.