Ingolstadt: 6.800 Sozialwohnungen

In Ingolstadt gibt es jetzt 6.800 Sozialwohnungen. An der Nürnberger Straße ist heute Mittag eine neue altengerechte Anlage mit über 50 Wohnungen übergeben worden. In den nächsten fünf Jahren will die Gemeinützige Wohnungsbausgesellschaft 800 neue Wohnungen bauen. Die Baukosten dafür liegen bei rund 160 Millionen Euro.