Ingolstadt: 550 Jahre Universitätsstadt

Es ist ein bewegendes Jahr für die Stadt Ingolstadt. Die erste bayerische Landesuniversität wurde vor 550 Jahren in Ingolstadt gegründet. Und das wird mit Ausstellungen, Führungen und verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Einer der Höhepunkte ist der „WIKOIN“, ein Wissenschaftskongress im Forschungs- und Testzentrum CARISSMA an der technischen Hochschule in Ingolstadt. Dieser findet morgen und am Freitag statt. Ein Thema steht dabei besonders im Fokus: die künstliche Intelligenz. Bereits heute schon gibt es im Rahmen des Wissenschaftsempfangs hohen Besuch. Neben Oberbürgermeister Christian Scharpf werden in der Carissmahalle der Ministerpräsident Markus Söder und der Minister für Kunst und Wissenschaft, Markus Blume, erwartet. Außerdem gibt es musikalische Unterstützung durch das georgische Kammerorchester Ingolstadt.