© istockphoto

Ingolstadt: 3.000 Euro für den guten Zweck

Großer Erfolg für die Bratwurst-Aktion in Ingolstadt. Mitglieder von Round Table und Old Tablers haben am Samstag in der Fußgängerzone gut 1.200 Bratwürste für den guten Zweck verkauft. Dabei kamen rund 3.000 Euro Spenden zusammen. Dies kommen unter anderem dem Peter-Steuart-Heim zu Gute. Die Bratwurst-Spenden-Aktion in Ingolstadt fand heuer bereits zum 32. Mal statt.