© PI Ingolstadt

Ingolstadt: 25 Jahre in der Sicherheitswacht

Ein Vierteljahrhundert gibt es mittlerweile die Sicherheitswacht in Ingolstadt. Vier Bürger sind seit Anfang an dabei. Für 25 Jahre ehrenamtlichen Einsatz bedankte sich Polizeipräsident Günther Gietl persönlich bei den Jubilaren. Die bayerische Sicherheitswacht wurde 1994 ursprünglich als Modellprojekt in drei bayerischen Städten eingeführt. Damit ist die Ingolstädter Einrichtung eine der ersten dieser Art in Bayern. Inzwischen gibt es die Sicherheitswacht in der Region auch in Neuburg, Schrobenhausen und Geisenfeld.