Ingolstadt: 25 Jahre deutsche Einheit

Der Tag der deutschen Einheit wird auch in Ingolstadt groß gefeiert. Die heutige traditionelle Rede zur Wiedervereinigung hält der ehemalige Vizechef des Bundeskanzleramtes, Horst Teltschik, um 20 Uhr in der vhs. Er war 1990 maßgeblich an den deutsch-deutschen Verhandlungen beteiligt. Morgen am eigentlichen Feiertag spielt eine original Schalmeienkapelle an verschiedenen Plätzen in der Ingolstädter Innnenstadt. Zum ersten Mal werden dann auch an einem Feiertag die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. In verschiedenen Schaufenstern werden historische Filmsequenzen gezeigt.