© lassedesignen-Fotolia

Ingolstadt: 18 mal Enkeltrick versucht

Gleich 18 Mal hat eine Betrügerin gestern mit dem Enkeltrick rund um Ingolstadt versucht, ältere Mitbürger um ihr Erspartes zu bringen. Zum Glück ohne Erfolg. In einem Fall war eine 84-jährige aber kurz davor, 11.000 Euro abzuheben. Eine aufmerksame Bankangestellte konnte sie davon abhalten und die Polizei informieren. Die Kripo warnt in diesem Zusammenhang noch einmal vor dem Enkeltrick. Im Augenblick sind besonders viele Betrüger mit dieser Masche unterwegs um als falsche Verwandte an Geld zu kommen.