Ingolstadt: 13-Jähriger stirbt nach Unfall

Er hat es nicht geschafft: Der 13-Jährige der vergangenen Dienstag in der am Ingolstädter Audi-Kreisel angefahren wurde, ist gestorben. Er erlag am Samstagabend im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der Junge hatte die Straße überquert, ohne auf den Verkehr zu achten – ein 23-jähriger Ingolstädter erwischte den Jungen frontal.