Ingolstadt: 1.700 „Erstis“ an der THI

Mit drei Wochen Verspätung wegen des verschobenen Abis sind die Studenten an der Technischen Hochschule Ingolstadt ins Erstsemester gestartet. Rund 1.700 junge Menschen nahmen diese Woche ihr Bachelor-Studium auf. Wegen des Abstandsgebotes wurde für große Vorlesungen die Exerzierhalle im Klenzepark angemietet.