© Radio IN

Ingolstadt: 1.000 zusätzliche Studenten

Ingolstadt bekommt ein Institut für Zukunftsfragen. Das bedeutet rund 1.000 zusätzliche Studienplätze an der Universität. Damit verdoppelt sich die Zahl der Uni-Studenten in Ingolstadt. Unterrichtet und geforscht wird vor allem in den Bereichen Daten, digitale Technik und künstliche Intelligenz. Erste Kurse soll es bereits ab dem kommenden Jahr geben, offiziell wird zum Sommersemester 2021 der Studienbetrieb aufgenommen. Die Stadt Ingolstadt plant mit einer Fördersumme in Höhe von 3,75 Millionen Euro. Ende Oktober muss noch der Stadtrat darüber entscheiden.