Ilmmünster: Tödlicher Verkehrsunfall

Erneut hat sich gestern ein schrecklicher Verkehrsunfall im Sendegebiet ereignet, dabei starb eine 53-jährige Frau. Sie wollte am Abend auf der B13 bei Ilmmünster nach links abbiegen. Dabei übersah sie allerdings zwei entgegenkommende Autos, die gerade einen LKW überholten. Die Frau wurde beim Zusammenstoss sofort getötet, die Fahrer der beiden anderen Autos wurden schwer verletzt. Die B13 war wegen der Bergungsarbeiten für viele Stunden komplett gesperrt.