© Polizeisirene

Ilmmünster: Raubüberfall auf Bäckerei

Ein bewaffneter Täter hat gestern Abend eine Bäckerei in Ilmmünster überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Der Unbekannte hatte gegen 17:40 Uhr die Bäckerei in der Raiffeisenstraße betreten, die Inhaberin mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert.  Die Frau händigte ihm den Inhalt der Kasse aus, anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Freisinger Straße.  Eine Groß-Fahndung mit Polizeistreifen benachbarter Inspektionen und Polizeihubschrauber war erfolglos. Eine Beschreibung des Täters: Ca. 25-30 Jahre alt, schlanke Statur, ca. 1,75m groß, er trug blaue Jeans-Jacke.