Holledau: A9 – Bauarbeiten bis Oktober

Auf der A9 Richtung München beginnen nach den Osterferien umfangreiche Bauarbeiten. Bis Oktober wird der Seitenstreifen zwischen dem Dreieck Holledau und Allershausen ausgebaut. Neben einer Erneuerung der Autobahn werden 24 Brücken saniert und 16 Nothaltebuchten errichtet. Während der Bauzeit stehen aber alle drei Spuren je Fahrtrichtung zur Verfügung.