Hohenwart: Tennisplatz überflutet

Lausbubenstreich mit hohem Schaden: Ein bislang unbekanntet Täter hat den Tennisplatz des TSV Hohenwart geflutet. Der Unbekannte drehte in der vergangenen Nacht die Bewässerungsanlage des Platzes auf – stundenlang lief das Wasser.
Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro – wieviel Liter vergossen wurden, konnte noch nicht genau festgestellt werden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Schuldigen.