Hohenwart: Großübung am Klosterberg

Feuerwehr, BRK, THW und Polizei: Heute wird der Klosterberg in Hohenwart Schauplatz einer großen Katastrophenschutzübung. Rund 200 Ehrenamtliche werden einen Großbrand im Regens Wagner Zentrum simulieren. Schwerpunkt wird die Rettung und Versorgung von Verletzten sein. Die Übung findet von 8 bis 12 Uhr 30 statt. Der Klosterberg kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden.