Hohenwart: Frontal gegen Lastwagen – lebensgefährlich verletzt

Ein 60-jähriger aus dem Raum Regensburg ist heute Mittag auf der B300 bei Hohenwart frontal in einen entgegenkommenen Lkw gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Er hatte zu spät erkannt, dass Fahrzeuge vor ihm abbremsten Er wollte noch ausweichen, dabei kollidierte er mit dem Sattelzug. Die B300 war vier Stunden total gesperrt.Der Schaden liegt bei insgesamt 175.000 Euro.