Hohenwart: Fast-Unfall auf der B300

Durch eine geistesgegenwärtige Reaktion hat ein Jugendlicher auf der B300 einen schweren Unfall verhindert. Der 17-Jährige war mit seinem Roller Richtung Ingolstadt unterwegs und wollte dann nach Hohenwart abbiegen. Wegen des Gegenverkehrs musste er auf der Linksabbiegerspur anhalten. Der Jugendliche sah, wie ein Autofahrer auf der Gegenspur einen Laster überholte und dafür auch den Fahrstreifen des Rollerfahrers nutzte. Der junge Mann sprang von seinem Zweirad und warf den Roller zur Seite. Dadurch verhinderte er einen Unfall. Der Überholer fuhr einfach weiter, die Polizei fahndet nach ihm.