Hitzhofen: Jugendlicher greift Polizisten an

Acht Jugendliche in Hitzhofen an einem Ort – das sind mindestens sechs zu viel. Deshalb ist gestern Abend auch die Polizei ausgerückt, um diese Corona-Party aufzulösen. Die jungen Männer wussten offenbar um ihren Verstoß: Denn einige wollten kurzerhand die Flucht ergreifen. Einer der Jugendlichen griff sogar einen Polizisten an. Der 18-Jährige wird sich nun nicht nur wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz sondern auch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten müssen.