© © Kzenon - Fotolia.com

Hettenshausen: Zwei Verletzte bei Großbrand – bis zu 200.000 Euro Schaden.

Bei dem Brand auf einem Bauernhof mitten in Hettenshausen heute Vormittag ist Schaden bis zu 200.00 Euro entstanden. Zwei Menschen wurden verletzt. Eine Scheune, in der Stroh gelagert wurde, ist nach dem Feuer einsturzgefährdet. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Begehung des Brandortes ist erst im Laufe des morgigen Tages möglich.