Hettenshausen: Schulkind bei Unfall verletzt

Glück im Unglück hatte heute Mittag ein Schüler in Hettenshausen. Der 8jährige stieg aus dem Schulbus aus und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem Kleintransporter gestreift. Der Bub wurde mittelschwer verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro.