Hettenshausen: Kind nach Unfall im Krankenhaus gestorben

Der tragische Unfall auf der B13 bei Hettenshausen am Freitag hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Am Wochenende erlag ein dreijähriger Bub in einem Münchener Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Vater starb bereits am Freitag noch an der Unfallstelle. Der 30-Jährige hatte beim Ausscheren einen Lastwagen übersehen und war frontal in das Fahrzeug geprallt.