Hettenshausen: Illegaler Jugendtreff

Aufgrund einer Anwohnerbeschwerde wegen lärmender Jugendlicher überprüfte eine Streife der Polizeiinspektion Pfaffenhofen die angegebene Adresse vor dem Vereinsheim in Hettenshausen. Dort trafen sie sieben Jugendliche an, die gemeinsam feierten und Alkohol konsumierten. Beim Anblick der Streife flüchteten fünf von ihnen, wobei die Streife nach kurzer Verfolgung drei stellen konnte, die Personalien der Flüchtenden konnten schließlich ermittelt werden.

Insgesamt ergehen nun sieben Anzeigen wegen Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz gegen die 15 bis 16-jährigen Jugendlichen.

Quelle: Polizeibericht Pfaffenhofen