Hettenshausen: Drogenfund nach Missgeschick

Dumm gelaufen – ein 19-Jähriger hat am Wochenende in Hettenshausen im Landkreis Pfaffenhofen vergessen den Gang seines Autos einzulegen. Dadurch rollte der Wagen an einer abschüssigen Stelle in einen Gartenzaun. Der Polizei fiel auf, dass der junge Mann sehr nervös war. Der Grund war schnell gefunden: Er hatte eine Tasche mit etwa 85 Gramm Marihuana bei sich. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten weitere Drogen.