Herzschlagfinale: Marcus gewinnt neues Auto

Er ist der glückliche Gewinner: Marcus Maraslioglu aus Ingolstadt hat bei der großen Radio IN-Roadshow einen nagelneuen Ford Ka gewonnen. Beim Finale am Selgros-Parkplatz am Samstag in Ingolstadt traf er als Letzter mit einem Tischtennisball durch das spaltbreit geöffnete Autofenster und stand damit als Sieger fest. „Vielen vielen Dank Radio IN! Mein altes Auto ist jetzt über 30 Jahre alt und ich brauche dringend ein Neues. Das kommt wie gerufen! Ich bin sprachlos.“

Im Finale trafen Marcus und Simone aufeinander. Lange Zeit traf keiner von Beiden durch das nur minimal geöffnete Autofenster. Doch dann setzte sich Marcus durch und war mit den Nerven am Ende: „Das hätte ich wirklich nicht gedacht! Ich kann‘s gar nicht oft genug sagen: DANKE!“

Bei dem großen Gewinnspiel qualifizierten sich die Radio IN-Hörer bei einer der Roadshow-Stationen. Zu Jahresbeginn tourte das Radio IN-Morgenteam um die Moderatoren Christian Augustin und Mathias Ott durch die ganze Region – Tausende machten mit und trafen mit dem Pingpongball.

Eigentlich sollte das Finale schon am 14. März im Westpark stattfinden, doch die Corona-Pandemie machte uns einen Strich durch die Rechnung. „Ich bin froh und dankbar, dass wir die Radio IN-Roadshow zu Ende spielen konnten. Ganz herzlichen Glückwunsch an Marcus zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt“, gratuliert Geschäftsführer Christian Zils, „und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, unseren Hauptsponsor ‚mit-uns Personaldienstleistungen‘ und das gesamte Radio IN-Team!“