Hepberg: LKW-Fahrer mit mit fast zwei Promille unterwegs

In Schlangenlinien auf der A9: Die Polizei hat gestern Abend einen betrunkenen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 51jährige befuhr mit seinem Sattelzug die Autobahn in Fahrtrichtung München. An der Rastanlage Köschinger Forst fuhr er ab. Die Polizei war bereits informiert. Beim Fahrer stellten die Beamten fast zwei Promille Alkohol fest.