Hepberg: Gasleitungen bei Bauarbeiten beschädigt – Weberkreuzung stundenlang gesperrt

Im Zuge von Bauarbeiten ist in Hepberg an der Weberkreuzung eine Gasleitung beschädigt worden. Die Gäste eines angrenzenden Hotels mussten aus Sicherheitsgründen das Gebäude verlassen. Die viel befahrene Weberkreuzung war wegen des Feuerwehreinsatzes stundenlang gesperrt. Es kam zu keiner Explosion und auch verletzt wurde glücklicherweise niemand.