Hepberg: Baggerfahrer sorgt für Stromausfall

Ein falscher Handgriff bei Baurbeiten hat den südlichen Landkreis Eichstätt lahmgelegt. Ein Baggerfahrer hat am Nachmittag in Hepberg ein Mittelspannungskabel beschädigt. In großen Teilen von Lenting, Kösching, Wettstetten, Hepberg und Stammham kam es zum Stromausfall. Nach 20 Minuten waren die ersten Haushalte wieder am Netz, anch gut einer Stunde war der Fehler behoben.